ZUM SHOP powered by INTERSPORT Butsch
22./23. Juni 2019

D1 Junioren des SC 04 Tuttlingen gewinnen O2-Juniorcup im heimischenDonaustadion


Beim E-Jugend-Turnier belegen die SC 04 Kicker den 4. Platz

Am Wochenende 22./23. Juni fanden im Tuttlinger Donaustadion die O2 Juniorcups für E- und D-Junioren statt. Los ging es am Samstag, 22. Juni mit den E-Junioren mit einem Teilnehmerfeld von 12 Mannschaften. Gespielt wurde in zwei 6er-Gruppen, wobei sich jeweils die Erst- und Zweitplatzierten für das Halbfinale qualifizierten. In der Gruppe A setzten sich der FC08 Villingen ungeschlagen als Erster sowie der SC 04 Tuttlingen als Zweiter durch. In der Gruppe B erreichten der FC Radolfzell - ebenfalls ungeschlagen - und der SV Zimmern das Halbfinale. In den Halbfinal-Partien setzten sich der FC Radolfzell mit 3:0 gegen den SC 04 Tuttlingen und der SV Zimmer mit 2:1 gegen den FC 08 Villingen durch. Das Spiel um Platz 3 gewann der FC 08 Villingen gegen den SC 04 Tuttlingen mit 3:0. In einem spannenden Finale zwischen dem FC Radolfzell und dem SV Zimmern stand es nach der regulären Spielzeit 1:1. In der Verlängerung gelang schließlich der Mannschaft aus Radolfzell der Siegtreffer zum 2:1 und somit der Turniersieg.

Am Sonntag, 23. Juni starteten dann 10 Mannschaften in das D-Jugend-Turnier. Gespielt wurde ebenfalls in zwei Gruppen. In der Gruppe A wurde die erste Mannschaft des SC 04 Tuttlingen mit 4 Siegen souverän Erster. Auf dem zweiten Platz landete der FV Bad Saulgau. In der Gruppe B setzte sich der SV Zimmer dank des besseren Torverhältnisses als Erster durch. Zweiter wurde hier der BSV Schwenningen 1. Die Halbfinals gewannen der SC 04 Tuttlingen mit 2:0 gegen den BSV Schwenningen sowie der FV Bad Saulgau mit 1:0 gegen den SV Zimmern. Im Spiel um Platz 3 setzte sich dann der SV Zimmern mit 1:0 gegen den BSV Schwenningen durch. Bis zum Finale hatte die Mannschaft des SC 04 Tuttlingen keinen Gegentreffer hinnehmen müssen. Das blieb auch im Endspiel so. Mit 2:0 setzten sich die heimischen Kicker gegen den FV Bad Saulgau durch und feierte den Turniersieg.

Endstand E-Junioren:
1. FC Radolfzelll
2. SV Zimmern
3. FC 08 Villingen
4. SC 04 Tuttlingen 1
5. Vfl Pfullingen
6. SC 04 Tuttlingen 2
7. SV Tuningen
8. SGM Schömberg
9. SV Spaichingen 1
10. SV Spaichingen 2
11. SV Wurmlingen
12. BSV Schwenningen

Endstand D-Junioren:
1. SC 04 Tuttlingen 1
2. FV Bad Saulgau
3. SV Zimmern
4. BSV Schwenningen 1
5. FC Dunningen
6. SV Wurmlingen
7. BSV Schwenningen 2
8. SC Wellendingen
9. SC 04 Tuttlingen 2
10. FC 08 Villingen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
Mit Ihrem Besuch akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies durch Dritte. Diese Cookies dienen dazu, Ihnen passende Inhalte und Anzeigen anzubieten, unseren Traffic auszuwerten und Daten über die Nutzung unserer Webseite mit unseren Partnern zu teilen. Mehr über die Verwendung von Cookies erfahren Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG
SCHLIESSEN